Stand:08.08.17

Ausstellungen

06.07.17     Eddy - Ausstellung in Bottrop 2017: V2 in der Jugendklasse , Richterin M. Kips (Lux)

14.05.17

Louis, Donny, Lina und Ayla auf der Hundeausstellung in Eilenburg

An diesem Wochenende ging es also in den "Osten", zur Spezialzuchtschau des DCC, Landesgruppe Sachsen /Sachsen-Anhalt, 28. Dübener Heideshow;  Richterin war die international bekannte Richterin und Colliezüchterin Myrna Shiboleth; gemeldet waren 80 Collies, in teilweise grossen Klassen, das Wetter war sehr durchwachsen, -von starken Regenschauern und dann knallendem Sonnenschein mit entsprechend schwüler Luft, -war alles dabei! Es war toll, so viele Collies "des klassischen Typs" zu sehen, -und nette Züchterkollegen wiederzusehen! Danke auch an das Organisations- Team der Landesgruppe!

Louis (Wall Street`s Louisville Slugger) 4. Platz in der Jugendklasse Rüden

Richterbericht: strong masculine bone, masculine head with good expression, ears could be higher set, well balanced body, could have more neck, good angulation, moves well with drive, well developed chest, good coat, - place 4

 

Donny (Shanarock Windkist A Little Bit Rock n Roll) 2. Platz in der Zwischenklasse Rüden

Richterbericht: good size and bone, masculine head, needs more stop, well set and carried ears, eyes small and wide set, good neck, well developed chest and good spring of rib, good angulation.moves well with reach and drive, good coat, nice temperament; Place 2

Lina (Wall Street`s Louisville Cardinals) 2. Platz in der Jugendklasse Hündinnen

Richterbericht: good type, size and bone, feminine, well shaped head with good expression, excellent neck, good body proportions, good angulation, chest still developing, spring of rib sufficient for her age, moves well, -place 2

Ayla (Wall Street`s Ice Queen) war auch mit von der Partie, und startete  in der grossen Offenen Klasse Hündin


29.04.17

Louis, Lina, Donny und Jackie auf der Hundeausstellung in Dallmin

Unsere Ausstellungssaison eröffneten wir dieses Jahr mit 4 Hunden in Dallmin. Ausgerichtet wurde die Show vom CfBrH in Mecklenburg-Vorpommern, Richterin war Frau Martha Kips aus Luxemburg.   Ca. 600km Anreise standen uns bevor, deshalb planten wir gleich das ganze Wochenende dafür ein......:das Auto wurde hundefreundlich aufgerüstet, so das alle Vierbeiner nebst "Zubehör" genug Platz hatten.

Bei wechselhaftem Aprilwetter mit Hagel, Regen, Wind , -aber auch Sonnenschein gings mit unserem 11 Monate alten "Wall Street´s Louisville Slugger" (Louis) in der Jugendklasse Rüden los. Angetreten waren 9 junge Rüden, -"Louis"  meisterte seine erste Ausstellung sehr konzentriert, -und seine Vorstellung wurde mit einem unplazierten V (vorzüglich) belohnt.

Weiter gings in der Zwischenklasse Rüden mit dem 18 Monate alten " Shanarock Windkist A little Bit Rock N Roll (Donny), der z.Zt. bei uns jetzt als Deckrüde im Einsatz ist. Es war seine erste Ausstellung hier in Deutschland, -und dafür klappte seine Vorstellung schon sehr gut. Die Richterin war von seinem Ausdruck und Gangwerk sehr angetan, und völlig überraschend für mich landeten wir auf dem ersten Platz! "Donny" gewann somit auf seiner ersten Ausstellung gleich sein erstes CAC!

 Nach kurzer Verschaufpause für uns gings inmitten eines heftigen Aprilschauers weiter mit der Jugendklasse Hündin, -unsere "Lina" (Wall Street´s Louisville Cardinals), -(Louis Schwester) wurde mit 11 Monaten auch mit einem unplazierten V (vor-züglich) bewertet. Gerade für die jungen Hunde ist es schon noch eine Herausforderung, das Stehen im Ring mit der nötigen Geduld bis zur Bewertung durchzuhalten , -aber die schwarze Hüpfmaus schaffte das!

Als letzte durfte sich unsere 18 Monate alte "Windkist Jackie Daniels @ Wall Street" (Jackie) dem Urteil der Richterin in der Zwischenklasse Hündin stellen. Auch sie wurde mit einer Vorzüglichen Bewertung belohnt,-obwohl sie noch nicht wieder voll im Fell war. Somit freuen wir uns sehr über 4x Vorzügliche Bewertung unserer vorgestellten Hunde, -und hoffen auf weitere schöne Ergebnisse in diesem Jahr!


16.10.16     Heute waren wir mit Jackie und Ayla auf der Hundeausstellung in Dortmund bei Richter Guy Kips!


Jackie (Windkist`s Jackie Daniels @ Wall Street)                              Ayla (Wall Street`s Ice Queen)                  

Für unsere Jackie war es die erste Ausstellung in einer Halle; sie wurde mit einem vorzüglich in der Jugendklasse belohnt!
In der Offenen Klasse startete unsere Ayla; auch sie erhielt die Wertnote vorzüglich!


26.06.16     Heute war Lissy`s zweite Ausstellung in Alzey bei Richterin Charlotte Hoier (DK).

A very big and strong girl with a wonderful temperament, totally out of coat today, expression could be more feminine, and her ears are very heavy tipped and broad set. Beautiful flat skull, very nice eyes, well filled foreface, very strong bone, perfect silhouette, nice angulations, moves very sound, presented to perfection. Sehr gut.

Heute ging es also mit der komplett abgehaarten "Lissy" nach Alzey für ihre zweite nötige Ausstellung in der Zwischenklasse, die Zuchtrichterin, die uns einen sehr schönen Richterbericht schrieb, kam aus Dänemark; sie war sehr von unserer Motte angetan, -nur die (im Vergleich zu den englisch gezogenen Hunden ) fehlende "weibliche" Ausstrahlung vermisste sie.., da es heute VIELE SG´s (auch für Briten ) und auch "G"´s  (sonst eigentlich nie verteilt) regnete, -können wir stolz sein, doch so gut mit unser Amerikanerin abgeschnitten zu haben! Ausserdem bekam Lissy ihren "Wesenstest-Bogen" ausgehändigt, -darum müssen wir uns ja nie Sorgen machen...


24.01.16     Heute war für unsere 10 Monate alte Lissy (Wall Street´s Fleur de Lis) die erste Ausstellung in der Jugendklasse in Verl-Kaunitz- . Durch einen Richterwechsel landeten wir bei Frau R. Blessing, wo wir auf ihre Bewertung sehr gespannt waren. Mit "Lissy" habe ich natürlich in der letzten Woche etwas geübt, aber unsere Motte machte die turbulente Hallenausstellung so gelassen, das ich sehr erstaunt war, wie schön sie das gemacht hat. Mit 22 Hündinnen war die Klasse sehr groß besetzt, sie natürlich die einzige Amerikanerin (und damit die Größte) im Ring. "Lissy" stand jedenfalls brav und geduldig da, zeigte nett ihre Öhrchen, -und auch das minutenlange Stehen vor dem Richtertisch meisterte sie  wie angewurzelt mit Bravour.Als erstes beim Abtasten fragte mich die Richterin, ob ich mit  ihr SPORT betreibe, als ich das bejahte, -sagte sie, das würde sie sofort fühlen...

Belohnt wurden wir mit einem SEHR GUT und einem netten Richterbericht:
" Sehr sportlich und gut bemuskelte Hündin, Etwas gestreckter tiefer Kopf, mit zu seitlichen Kippohren, Etwas lang im Rücken, Sehr gute Halslänge, Korrekte Vorhandwinkelung, sehr gute Hinterhandwinkelungen, In der Bewegung mit sehr gutem Vortritt und kräftigem Schub, der Kopf sollte mehr Adel zeigen"

Auch Ian (Wall Street`s Ice King) hatte heute seine Ausstellungspremiere, und auch er wurde mit einem Sehr gut bewertet.


07.02.15     Duke (Wall Street`s Duke of Edinburgh) wurde auf der Ausstellung im italienischen Vercelli von der finnischen Richterin mit einem CAC, CACIB und BOB belohnt! Herzlichen Glückwunsch, Valentina!

20.04.14     Vallu (Wall Street`s Fantastic Fernando) hat auf der Ausstellung in Finnland (Richter:Nemanja Jovanovic, Serbien)  mit einem Vorzüglich den 3. Platz belegt


17.11.13                Kasper (Wall Street`s Green Day) war auf einer zweitägigen Ausstellung in Schweden:

            Am ersten Tag erreichte er den ersten Platz in der Puppy-Class, und am zweiten Tag startete er in der Junior-Class
           und erreichte ein Vorzüglich, 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Kasper13 Ausstellung


11.11.13               Finrod erhielt auf der Ausstellung in Karlsruhe das Vorzüglich 1. Platz (CAC)!

Finrod13 Nov

Herzlichen Glückwunsch!


01.11.13              Duke erreichte in der Zwischenklasse das Vorzüglich, 1. Platz mit dem  CAC auf der Ausstellung in
                           Desio/Italien! Ausserdem legte er die italienische CAE 1-Prüfung ab ("certificate of reliability and mental
                           balance")!


11.08.13             Ausstellung in Reken / Westfalen, Richter: AC de Carvalho, Brasilien
                          Es war eine sehr stark besetzte Ausstellung mit insgesamt 110 gemeldeten Langhaarcollies;
                          davon erschienen 91!
                          Wir haben Michel in der Veteranenklasse, Gina in der offenen Klasse, Kalle und Pingu in der                           Zwischenklasse und Farkon in der Jugendklasse ausgestellt. Gesellschaft bekamen wir von Pino in der
                          offenen Klasse, Endy in der Zwischenklasse, sowie von Finrod und Vicky.

Michel vom Rosennest in der Veteranenklasse Rüden

Michel Reken V3

Michel in der Veteranenklasse: unser Senior meisterte seinen Auftritt gewohnt routiniert :V3.... -  Bericht: "lovely type, very sound,moves corrctly, going and coming with great reach in front. I´d like to see better eyes and more defined stop. Very well presented." Excellent 3rd place

Wall Street`s Fantastic Farkon und Finrod in der Jugendklasse Rüden

Farkon Finrod Reken

Farkon und Finrod bekamen in der Jugendklasse Rüden beide ein Sehr Gut. - Bericht Farkon: " nice muzzle, a bit deep through; Strong dog, big bone; nice movement and temperament!"-- very good

Wall Street`s Earthstar Excalibur und Endymion in der Zwischenklasse Rüden

Kalle Reken V4

Kalle, unser etwas abgehaarter Bär: Zwischenklasse Rüden V4 - Bericht: "Dog of good construction and bone; Not in best coat condition; Strong muzzle; I´d like to see a little darker color in eyes. Nice movement" Excellent 4th place

Endy Reken V2

Endy Zwischenklasse Rüden V2; Excellent 2nd place

Wall Street`s Campino in der Offenen Klasse Rüden

Campino13 V

Campino  erhielt ein Vorzüglich in der mit 17 Rüden gut besetzten Offenen Klasse. "Dog of nice outline. Nice head and ears. Nice movement. Not in his bestcoat condition. Nice head profile. Lovely ears." Excellent (17 males in open class!)

Wall Street`s Earthstar Elara und Wall Street`s Duchess of Warwickshire in der Zwischenklasse Hündinnen

PinguVickyReken13

Pingu Zwischenklasse Hündinnen Vorzüglich 2.Platz,                                    Vicky SG         

Pingu trabte brav durch, konnte aber ihr "Sommeroutfit" nicht aufbessern: trotzdem V2! - Bericht:"Very well constructed bitch, good bones, excellent movement, Her outline should be better if she was in coat...." Excellent 2nd place

Cappuccina of the biscuitbox in der offenen Klasse Hündinnen

Gina V4

Gina : In einer riesigen qualitativ hoch besetzten Offenen Klasse Hündin mit 16 vorgestellten Mädels wußte ich nicht, was kommen konnte,-Gina liebt den Ring ja sehr, sie steht wie angeklebt mit immer gezeigten Öhrchen wartend Minuten lang...Vorzüglich Platz 4 ! - Bericht:"very nice bitch of lovely outline. Very good construction what her move extremly well going and coming and side view. Head is nice, but a little deep through." Excellent 4th place

 
Wir freuen uns SEHR über das super Abschneiden unserer Jungs und Mädels bei diesem international bekannten Colliezüchter und Richter! Gratulation auch an unsere Nachwuchshunde, die sich zusammen mit ihren Besitzern sich viel Mühe gegeben haben :-)!


27.07.13             Vallu`s Ergebnis auf seiner ersten offiziellen Ausstellung in Pori (Finnland):

Result: JUN EXC1, CQ, BD2, Res. CAC (Junior class, Excellent, 1st place, CAC quality, 2nd Best Dog, Reserve Certificate)
Finnish show information in English here: http://www.kennelliitto.fi/EN/events/shows/dogshowsEN.htm
Judge was John Bond from Ireland.

Judge's review:
Bite correct. Very nice head. Very good ear set. Nice dark eye, proper good shape. Nice neck. Very good shoulders. Nice short back. Good strong quarters. Correct feet. Coat in good condition. Movement very good.
Video from the show: http://www.youtube.com/watch?v=W4-WtrkmJW8
The second best from 28 dogs!

08.0613             Duke erreichte auf der Ausstellung in Pisa in der Zwischenklasse das V1!

01.06.13           Ausstellung in Oss/NL.

Wir machten wir uns mal heute frohgemut auf nach Oss/NL, CACIB-Ausstellung.., mal sehen, ob es klappt..
Richterin Mevr.W.M.v. Deijl. Wir hatten in Deutschland vor Jahren mal Michel bei ihr ausgestellt, das ergab ein SG.., also wagten wir den Versuch,-mit etwas unterschiedlichen Ergebnissen:
Michel startete in der Veteranenklasse, präsentierte sich gewohnt freudig und wurde mit Vorzüglich, erster Platz belohnt.
Weiter ging es mit Farkon in der Jugendklasse.., er machte es sehr nett in dem winzigen Hallenring.., aber er war ihr zu groß, zu lang, zu wenig Fell.., na ja, das "Übliche" bei der Bewertung von englisch-bevorzugenden Richtern, immerhin lobte sie sein korrektes Gebäude, seine Knochenstärke, Beinwerk und Freundlichkeit,-es "reichte" hinter einem kleinen fellreichen Engländer für ein Sehr gut,-Platz 2. Okay.
Weiter ging es mit Gina in der Offenen Klasse Hündin,-wo wir leider nur zu zweit standen..,-Gina machte es super, da die andere Hündin auch nicht englisch genug aussah,-bekam Gina immerhin ein verdientes Vorzüglich Platz 1! Anschließend mußten wir gegen eine zierliche kuhhessige, aber englisch gezogene weitere Hündin um das CACIB laufen,-Gina trabte kraftvoll durch den Ring , stand wie eine Eins mit Sternchen,-aber anscheinend entsprach die andere Hündin mehr dem erwünschten Rassestandard.....,-soweit ,-so gut.....

Gina Oss V1

Gefreut hat uns, das alle unsere Hunde mit der total überfüllten Halle kein Problem hatten, alle voll konzentriert ihren "Job" im Ring machten,-und am meisten Interesse die Richteranwärterin im Ring an unseren Hunden hatte,-die sich gründlich alle Zähne ansah, Winkelungen und Proportionen abtastete. 


18.05.13        Finrod (Wall Street`s Fantastic Finrod) ist in Saarbrücken mit dem Vorzüglich, 1. Platz in der Jugendklasse                      Rüden ausgezeichnet worden! Herzlichen Glückwunsch!!!!

Finrod Saarbrücken V1

05.05.13          Heute waren wir auf der Ausstellung in Bad Düben!
Die diesjährige Collieshow/DCC/VDH kann getrost wieder als die momentan größte Versammlung von Collies angesehen werden. Als erfahrene Richterin war die langjährige Collie-Züchterin  Angela Harvey aus GB geladen,-und zog Viele, auch aus über 600km Entfernung, an. Sie ist bekannt für ihr gründliches Richten, legt Wert auf sauber geschnittene Köpfe, kräftiges Exterieur und kraftvolles Gangwerk. Dabei ist sie nicht auf einen Typ festgelegt, sondern bevorzugt einen klassischen ordentlich aufgebauten Collie. Die stattliche Nennzahl von 93 Langhaarcollies (davon 88 erschienen) bewältigte Mrs Harvey zügig, einzelne Kommentare und Erläuterungen auch für die Besitzer waren hilfreich. Sie nahm sich auch die Zeit, einen noch nicht optimal vorgeführten Hund ein zweites oder sogar drittes Mal laufen zu lassen, und scheute sich auch nicht,einen jungen Rüden wegen Fehlverhalten des Ringes zu verweisen. Insgesamt gab es von der Jugendklasse an 43 x Vorzüglich, 28 x sehr gut , auch 9x ein Gut.

Michel Veteranenklasse
Michel
in der Veteranenklasse

Unser Bub! Nun schon 8 Jahre alt,-heute also sein erster Start in der Veteranen Klasse Rüden. Michel machte seine Sache routiniert toll, stand frei vorm Richtertisch und die Vorstellung wurde mit einem schönen Vorzüglich 4er Platz belohnt!

"eye a bit light, head very good, good skull, near teeth, good bone, well musculed, balanced in body, moves soundly"










Farkon SG
Farkon
in der Jugendklasse Rüden

Für unseren Rotfuchs im Alter von nun genau einem Jahr die zweite Ausstellung; er war heute schon viel ruhiger und konzentrierter als auf seiner ersten Show.., und in der großen Klasse von 11 vorgestellten Jungrüden erreichte er ein Sehr gut. Mrs Harvey "störten" seine etwas zu großen hellen Augen, was aber bei einem CEA-Non-Carrier genetisch bedingt "normal" ist.

Richterbericht:
"well constructed, good bone,good muscle, hard body, movement excellent, eyes a bit too wide, skull too strong, eyes bit too light, spoils the expression"



Farkon und Kalle warten im Ring

Kalle V4
Excalibur-"Kalle"
in der Jugendklasse Rüden

Das erste Mal mit Herrchen im Showring, natürlich OHNE je vorher geübt zu haben,-wozu auch,-ein bisschen im Kreis herum laufen,-das wird schon klappen.... :-)
Kalle spurtete also mit Herrchen um die Wette im  Showring herum, da Mrs.Harvey die Beiden aber gerne ORDENTLICH Laufen  sehen wollte, durften die Beiden das Laufprogramm 3 x im Ganzen absolvieren. Insgesamt reichte es zu dem höchst erfreulichen Ergebnis von Vorzüglich Platz 4 in der großen Jungrüdenklasse!

Richerbericht:
"Nice head type, good underjaw, nice full muscle, very fine expression, good round bone, movement good, good set of tail; but a bit soft"V4














Rico SG
Rico
(Wall Street American Ambassador) in der Offenen Klasse Rüden (10 Rüden vorgestellt)

 Für den einzigen Rüden aus unserem A-Wurf war es die zweite Ausstellung, und somit lief alles auch noch etwas aufgeregt, aber mit schönem Ergebnis ab, er lief in feinster Unterordnungsmanier seine Trabrunden und wurde mit einem Sehr gut belohnt!

Gratulation an sein tapferes Frauchen und Familie,-WIR sind stolz auf Euch Alle!

Von Rico gabs natürlich auch gleich ein paar neue Bilder für sein Album, er ist ein ziemlich großer und stattlicher,-aber vor allem lieber Colliemann geworden, der seine Familie und Kinder liebt!















Pingu V

"Elara"-genannt "Pingu" in der Jugendklasse Hündinnen-unsere völlig abgehaarte Motte mußte aber für die Zuchtzulassung trotzdem antreten,-im Sommeroutfit lief sie also brav ihren Runden,-und kam in der riesigen Klasse von 15 ! vorgestellten Hündinnen sogar noch in die Endauswahl für die Platzierung.., es reichte dann für ein hervorragendes Vorzüglich und sie erfüllt damit alle Voraussetzungen für die Zuchtzulassung ! Freu!

Richterbericht: "Powerful constructed, good bone, nice feet, without coat, moves very well, nice head type, dark eye, intelligent look"

Gina V2
Gina
in der Offenen Klasse Hündinnen

So, als letzte startete unsere Gina, sie liebt die Austellung und ihre Spezialität ist es, minutenlang frei im Ring vor dem Richtertisch zu posieren,-was zu Applaus am Ringrand führte:-) Mrs.Harvey begann nach ihrer ersten Besichtigung um die frei stehende Gina herum mit den Worten " PERFECT"! Das freute mich natürlich sehr! Insgesamt standen sehr viele hervorrangende Hündinnen im Ring und umsomehr sind wir mit dem Vorzüglich Platz 2-CAC-Reserve von 15 vorgestellten Hündinnen zufrieden!

Richterbericht:"Elegant, strong, athletic, strong temperament, kind intelligent expression, longer chin desirable, good bone, ears, beautiful length, moves excellent" V2











Paarklasse
Michel
und Gina / Kalle und Pingu in der Paarklasse

Und schließlich starteten noch 1x sable und 1x tricolour von uns in der Paarklasse,-Michel und Tochter Gina harmonieren ja bekanntlich sehr,-und somit fiel die Entscheidung der Richterin schnell,-und die zwei gewannen nun zum zweiten Mal die  Paarklasse in Bad Düben....











Insgesamt war es schön, so viele Colliefreunde von Nah und Fern wieder getroffen zu haben, die sehr warmen Temperaturen ließen uns und die Hunde in der Sonne braten und bescherte uns den ersten Sonnenbrand des Jahres.... es war eine hochkarätige Ausstellung, wo Freunde des klassischen Typs auf ihre Kosten kamen und viele schöne Hunde bewundert werden konnten!

Weitere Fotos gibt es hier im Album (Bad Düben 2013)!


21.04.13         Duke (Wall Street`s Duke of Edinburgh) kann man hier auf einem Video bei der Ausstellung in Grosseto
                     bewundern, bei der er mit einem Vorzüglich, 2. Platz bewertet wurde! Herzlichen Glückwunsch!


14.04.13         Duke (Wall Street`s Duke of Edinburgh) erringt auf seiner 2. Ausstellung in Montechiari, Italien
                     (Richter:  Jensen Hanne Laine / DK) in der Jugendklasse das Vorzüglich, 1. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Duke Ausstellung April 13


31.03.13        Finrod und Bertl auf der Ausstellung in München      Richterin: H. Bilsheim

Bertl in München
Richterbericht für Bertl (Wall Street`s Earthstar Einstein): großrahmiger 11monatiger Rüde, sehr kräftiger Kopf, vollzahniges Scherengebiß, korrekte Hals-Rückenlinie, korrekte Brusttiefe und Winkelungen, vorzügliche Bewegungsabläufe, freundliches Verhalten
Finrod in München
Richterbericht für Finrod (Wall Street`s Fantastic Finrod): 10 Monate alter Rüde, recht schöne Gesamterscheinung,korrekte Kopfproportionen, dunkle Augen,vollzahniges Scherengebiss, korrekte Hals-Rückenlinie und Brusttiefe,Winkelungen sollen noch ausreifen, korrekte Bewegungsabläufe, freundliches Verhalten.


Finrod und Bertl in München
Ergebnisse: Finrod bekam ein Vorzüglich, 2. Platz und das Reserve CAC-J
Bertl wurde mit einem Sehr Gut, 3. Platz bewertet!
Herzlichen Glückwunsch!!!


23.03.13       Ausstellung in Leiden / NL        Richterin: R. van Veen-Keur

Heute war Stunde der Wahrheit für die Youngsters ......Los ging es mit den Jungs in der Jugendklasse.

Kalle Leiden SG3










Kalle
.....machte alles nett, schon etwas ruhiger als auf seiner ersten Show..,-und schaffte seine erste Plazierung mit einem
... Sehr Gut, 3. Platz.













Farkon Leiden V1









Farkon
auf seiner ersten Show im Alter von 10 Monaten zeigte er sein Naturtalent,-wie seine Mama  Gina,- obwohl er kurzfristig von einer niederländischen Bekannten vorgestellt wurde und die beiden als Team kaum üben konnten. Ihr habt das toll gemacht,- er kam auf den ersten Platz mit einem Vorzüglich !

Wir freuen uns über die Vorzüglich-Bewertung sehr, weil Fr.Van Veen-Keur sehr sparsam damit umging, und auch die anderen Platzierungen oft ein Sehr gut bekamen.....






Pingu Leiden SG2








 Auch Pingu hat ihre Sache sehr gut gemeistert........und wurde mit einem sehr schönen Sehr Gut 2. Platz bewertet!






Gina V1 Leiden





 



Dann kam die Offene Klasse Hündinnen; ausser unserer Gina standen noch 4 weitere Hündinnen im Ring der OK...., und unsere Maus meisterte ihr Guck,-und Stehprogramm wieder sehr begeistert,-für Gina ist Ausstellung immer eine lustige Sache,-auf Leckerchen warten und bekommen NUR für´s Rumstehen....,

sie gewann in anspruchsvoller Konkurrenz die Offene Klasse Hündin !

Gina
bekam ein Vorzüglich, 1. Platz, CACIB und wurde ausserdem Rassebeste Hündin der Show!













27.01.13      Austellung in Verl-Kaunitz         Richterin: Bozena Ovesna (CZ)

Kalle, Pingu, Vicky in Verl-Kaunitz

Kalle (Wall Street`s Earthstar Excalibur):

Kalle´s erste Ausstellung verlief so eigentlich ganz gut, bis auf die unübersehbare Tatsache, dass er alles ganz spannend fand und ziemlich an der dünnen Ausstellungsleine zerrte. Ich hatte ziemliche Mühe, ihn ,wie brav geübt, locker neben mir zu halten, sein "ziehendes" Temperament war etwas anstengend zu halten! Der kleine, aber  mit 13 Rüden voll besetzte, Ring ließ gutes Laufen leider nicht wirklich zu. 
Die Richterin lobte seine sehr gute Substanz, sein korrektes Gebäude, die dunklen Augen, schöne Ohren, seinen festen Rücken und sein gutes Haarkleid. Das alles reichte für ein schönes SEHR GUT (Formwertnote: SG) für seine erste Ausstellung. 

Kalle in Verl-Kaunitz

Dann Pingu (Wall Street`s Earthstar Elara):

Madam fand das auch alles sehr aufregend; auch sie unterzog zeitweilig die dünne Ausstellungsleine einem Härtetest.
Die Richterin lobte ihren schönen Kopf, die starke Knochensubstanz, das korrekte Scherengebiss, die dunklen Augen, fand ihren Rücken noch etwas zu weich, lobte ihre sehr gute Rute, die sie aber leider im Eifer des Gefechts etwas zu hoch trug...
Aber alles prima, sie bekam als Note ein VORZÜGLICH (Formwertnote: V)!!

Pingu in Verl-Kaunitz

Und die Überraschung: Vicky (Wall Street`s Duchess of Warwickshire, Tochter von unserem Michel und unserer Dita ):

 Auch für Vicky war es die erste Ausstellung; ziemlich abgehaart lief sie aber locker flockig ihre Runden. Da die Richterin anscheinend sehr viel Wert auf gutes Gangwerk legte, konnte Vicky in der stark besetzten (15 Hündinnen) Jugendklasse den sensationellen ersten Platz erkämpfen (Formwertnote: V, 1. Platz in der Jugendklasse, CAC-J)! Wir waren doch alle sehr erstaunt, und freuen uns nun über das erfolgreiche Showdebüt!

Vicky in Verl-Kaunitz

 

nach oben