Unsere Dukes und Duchesses!


Wall Street`s Duke of Edinburgh"Duke"Rüdetricolour1  Duke
Wall Street`s Duke of Buckingham"Buck"Rüdezobel-weiss 1
Wall Street`s Duke of Tyrone"Ronny"Rüdezobel-weiss 1
Wall Street`s Duchess of Lancashire"Shira"Hündintricolour1
Wall Street`s Duchess of Somerset"Summer"Hündintricolour1
Wall Street`s Duchess of Dunbartonshire"Dunja"Hündintricolour1
Wall Street`s Duchess of Warwickshire"Vicky"Hündintricolour1
Wall Street`s Duchess of Albany"Alva"Hündinweiss-zobel1
Wall Street`s Duchess of Caithness"Isis"Hündinzobel-weiss1

Mutter: Wall Street American Aphrodite "Dita"                         Vater:  Michel vom Rosennest "Michel"

Hier geht`s zum  1. D-Wurf-Fotoalbum

                 2. D-Wurf-Album

29.01.12    An diesem Wocheende sind alle 9 D`s ausgezogen! Wir wünschen Ihnen und ihren neuen Familien einen guten Start!



22.01.12    Hier ist unser neuestes D-Wurf-Video(Film5)! Viel Spass beim Ansehen!


19.01.12
    Hier gibt es noch mal Einzelfotos unserer Hoheiten im Alter von 8 Wochen:

  Wall Street`s Duke of Edinburgh ("Duke")

Duke of Edinburgh ist ein britischer Adelstitel. Er wurde seit 1726 viermal innerhalb der britischen Königsfamilie verliehen; der jetzige Träger ist Prinz Philip, der Ehemann von Königin Elisabeth II. Er ist nach der schottischen Hauptstadt Edinburgh benannt.


wiegt mit 9,5 Wochen 5,42 kg

Duke hat jetzt sein Landgut in Italien bezogen.
  Duke of Buckingham ("Buck")

Der Titel Duke of Buckingham wurde als Adelstitel von England, Großbritannien und dem Vereinigten Königreich mehrmals vergeben. Buckingham ist eine Stadt im Norden der englischen Grafschaft Buckinghamshire. Ursprünglich war Buckingham die Hauptstadt der Grafschaft; dies ist heute jedoch Aylesbury. Die Stadt hat 11.572 Einwohner (2001).


wiegt mit 9,5 Wochen 5,41 kg

Buck zog in sein Stadtschloss in den Niederlanden.
  Wall Street`s Duke of Tyrone ("Ronny")

Tyrone (Irisch: Tir Eoghain, "Eoghans Land") ist eine der sechs historischen Grafschaften Nordirlands.


wiegt mit 9,5 Wochen 6,39 kg

Ronny bewohnt jetzt einen Landsitz in Nettetal.
  Wall Street`s Duchess of Lancashire ("Shira")

Lancashire ist eine Grafschaft im Nordwesten Englands.


wiegt mit 9,5 Wochen 5,26 kg

Shira wechselte in ihr neues Schloss im Grenzgebiet zu Niedersachsen nach Hille.
  Wall Street`s Duchess of Somerset ("Summer")

Anne Seymour, Duchess of Somerset, geborene Stanhope (1510 -1587) war eine englische Adlige und Literaturmäzenin .



wiegt mit 9,5 Wochen 6,19 kg

Summer residiert jetzt in Linne in den Niederlanden.
  Wall Street`s Duchess of Dunbartonshire ("Dunja")


Dunbartonshire
ist eine der traditionellen Grafschaften von Schottland, gelegen am Nordufer des Clyde.


wiegt mit 9,5 Wochen 5,72 kg

Dunja wohnt jetzt in ihrem Herrensitz in Dieren / Niederlande.
  Wall Street`s Duchess of Warwickshire ("Vicky")

Warwickshire ist eine Grafschaft im mittleren England. Die Hauptstadt ist Warwick.

wiegt mit 9,5 Wochen 5,87 kg


  Wall Street`s Duchess of Albany ("Alva")

Der Duke of Albany ist ein Adelstitel, der früher gelegentlich jüngeren Söhnen des schottischen (Haus Stuart), und einmal auch des britischen Königshauses (Haus Hannover) verliehen wurde. (...) Der Thronprätendent Charles Edward Stuart beanspruchte zeitweise selbst den Titel des Duke of Albany und „ernannte“ auch seine illegitime Tochter Charlotte, die 1789 starb, zur Duchess of Albany.(...) Der eigentliche Titel eines Duke of Albany wurde zum fünften Mal im Jahr 1881 an Prinz Leopold, den vierten Sohn der Königin Victoria verliehen, die sehr bekannt geworden ist durch ihre
weissen Collies (;-)).


wiegt mit 9,5 Wochen 6,04 kg

Alva pendelt zwischen ihrem Kölner Stadtschloss und ihrer Sommerresidenz in Hellental / Eifel.
  Wall Street`s Duchess of Caithness ("Isis")

Caithness ist eine traditionelle Grafschaft an der Nordostspitze Schottlands mit der historischen Hauptstadt Wick.



wiegt mit 9,5 Wochen 5,65 kg

Isis` Burg befindet sich in den Niederlanden in s`Hertogenbosch.



17.01.12
   Heute haben wir mal wieder Fotos von allen gemacht,-der Sonnenschein mußte ausgenutzt werden!




Es war nicht so einfach, sie alle da festzusetzen,-aber außer Alva (wie man an ihrem Gesichtsausdruck sieht:-) haben sie sich brav damit arrangiert....

Vielen Dank an Heidi für die tollen selbstgenähten Spielies - sie wurden sofort von unseren Spezialisten  mehreren eingehenden Testreihen unterzogen !!


15.01.12   7 Wochen alt: Inzwischen werden unsere Unternehmungen immer weiter, es gab die ersten Autofahrten zum Hundeplatz mit Spiel auf der Wiese, Unternehmungen auf dem Welpenspielplatz und jetzt am Wochenende viele Familien zu Besuch, die sich BALD auf ihr neues Familienmitglied freuen! Gemeinsam gab´s bei endlich schönem Wetter den ersten Spaziergang zum Nachbar-Bauernhof mit  Treffen von Appenzeller " Lasse" !



08.01.12      6 Wochen alt: Trotz des wechselhaften Wetters sind sie nun schon den ganzen Tag draußen. Zum Spielen haben wir zusätzlich unseren Wintergarten in ein Collieparadies verwandelt, so daß sie da immer trocken spielen können. Inzwischen haben unsere Kleinen schon sehr viele Besucher erhalten, worüber sie sich immer sehr freuen.

Hiermit möchten wir auch gerne die Namen bekanntgeben:

Wir haben uns für die Herren den Titel "Duke" (Herzog) und für die Damen den Titel "Duchess" (Herzogin) ausgesucht. Die jeweils dazugehörende Grafschaft in Grossbritannien wurde gemeinsam mit den neuen Familien ausgewählt! Einige dieser Titel sind in dieser Kombination tatsächlich schon verliehen worden, bei den anderen haben wir unsere Fantasie spielen lassen...! Auf diese Weise wollen wir auch die schottischen Urahnen unserer Hunde würdigen! Die u.a. Informationen sind aus Wikipedia entnommen.



Unser smarter Boy:
sehr lebhaft, selbstbewußt und neugierig!

Wiegt mit 7 Wochen 3630g; MDR +/-

Wall Street`s Duke of Edinburgh ("Duke")



Reserviert / reserved

 
 Unser Klettermaxe, überall rauf und immer bei allen Aktivitäten dabei
Wiegt mit 7 Wochen 3450g; MDR +/-

Duke of Buckingham ("Buck")



Reserviert / reserved

 
Ein stabiler Rüde, Blitzmerker und sehr apportierfreudig
Wiegt mit 7 Wochen 4110g; MDR +/+

Wall Street`s Duke of Tyrone ("Ronny")



Reserviert / reserved





 
 Unser anhänglichstes Mädchen, sehr menschenbezogen, schmusig und einfach nur lieb!
Wiegt mit 7 Wochen 3220g; MDR +/-

Wall Street`s Duchess of Lancashire ("Shira")



Reserviert / reserved

 
 Eine kräftige Hündin, spielfreudig und keck
Wiegt mit 7 Wochen 3830g;
MDR +/+

Wall Street`s Duchess of Somerset ("Summer")



Reserviert / reserved

 
Unsere Vorwitznase, sehr neugierig und immer da, wo was los ist...
Wiegt mit 7 Wochen 4080g; MDR +/-

Wall Street`s Duchess of Dunbartonshire ("Dunja")



Reserviert / reserved


Eine sehr selbstbewußte Hündin, liebt Zottelspiele und alles, was sie wegschleppen kann
Wiegt mit 7 Wochen 4040g; MDR +/+

Wall Street`s Duchess of Warwickshire ("Vicky")



Reserviert / reserved
 
 Unser Schneewittchen, kräftig , munter und sehr schmusig!
Wiegt mit 7 Wochen 4010g; MDR +/+

Wall Street`s Duchess of Albany ("Alva")


Reserviert / reserved
 
Eine schmusige und anhängliche  Maus
Wiegt mit 7 Wochen 3800g; MDR +/+

Wall Street`s Duchess of Caithness ("Isis")



Reserviert / reserved

05.01.11       Hier ist das 4. Welpen-Video:


Nun hatte unsere Truppe auch Kinderbesuch! Neugierig und aufgeweckt bestürmten sie unsere kleinen Besucher, sehr zur Freude der Kids!

            

26.12.11      4 Wochen alt:  Leider regnet es jeden Tag, also nutzen wir jede Pause, die Truppe im Korb-Taxi schnell in den Auslauf zu bringen: Sofort tapsten sie alle mutig los, machten brav ihr Bächlein im Kies und die Spielsachen wurden auch gleich alle ausprobiert. Inzwischen haben wir eine überdachte Fläche trocken zusätzlich mit einer großen Plane abgesichert, so daß sie nun auch schon länger schön draußen spielen können.  

           

Hier ist das 3. Video:


24.12.11                                               Wir wünschen allen ein frohes Fest!


21.12.11   Neues vom D-Wurf im Alter von 4 Wochen: Inzwischen machen sie sich mit Begeisterung über große Barf-Stücke her,-mit lautem Gequietsche und ungeduldigem Gebrummel wird gemeinsam daran bis zum Koma-Schlafen herumgefuhrwerkt! Das gemeinsame Kauen förderrt ein gesundes Freßverhalten, schult soziales Benehmen und trainiert die wachsenden Zähnchen und Muskeln. Sie beobacheten jetzt schon sehr genau das Welpenzimmer und kommen neugierig angetappelt, wenn Mensch sich da sehen läßt. Dita läßt die Kleinen nun nur noch im Sitzen oder sogar Stehen an die Milchbar,-anders ist es aus Platzgründen gar nicht mehr möglich. Da leider das Wetter im Moment nicht so toll ist,-waren sie erst heute das erste mal bei +5Grad für 5 min draußen auf dem Rasen. Mutig verließen sofort alle den Transportkorb und liefen munter zur Erkundung der unbekannten Umgebung herum.  

Hier geht es zum 1. D-Wurf-Album und den neuen Fotos!

14.12.11 Nun schon 3 Wochen alt:In den letzten paar Tagen hat ihre Entwicklung große Schritte gemacht.., sie spielen, raufen und gehen aus ihrer Schlafecke schon sehr zielgerichtet "in die Ecke", um ihre kleinen Geschäfte selbstständig zu erledigen. Inzwischen haben alle,-bis auf unsere kleinste Tri-Maus dicke die 1kg-Marke ohne Zufütterung überschritten! Ab heute gibt´s die ersten Welpen-Barf-Mahlzeiten, die sofort eifrig verputzt wurden. Dita selber geht nicht mehr so gerne alleine zu den aufdringlichen Kleinen zum Säugen,-sie weiß vor lauter Gewusel immer nicht, WO sie sich ruhig hinlegen soll....., also sammelt man alle Kleinen ein,- wartet, bis Dita liegt,-und auf 3 gehts das Gerenne zur Milchbar los! Das unterste Absperr-Brett der Wurfkiste überklettern sie nun auch schon,-inzwischen betten sie sich auch gerne im großen Hundebett draußen. Außerdem stand heute die erste Pediküre der spitzen Krallen an,-um Mama´s Gesäuge etwas zu schonen.....

Außerhalb der Wurfkiste schläft´s sich auch gut:


Zuerst die 3 Boys:


Tricolour Rüde 1: Ein netter Bursche, wiegt heute mit 3 Wochen 1120 g.

Sable Boy 2: Ein eleganter Herzensbrecher ; wiegt heute mit 3 Wochen 1170g.

Sable Boy 3: Der Schwerste der Boygroup,-wiegt heute 1225g.

Tricolour Girl 1: Unsere  kleinste Püppi,-aber  lebhaft, wiegt heute mit 3 Wochen 875g.


Tricolour Girl 2: Die Dame mit dem eigenwilligen Blick,-wiegt heute 1170 g.


Tricolour Girl 3: Führt als Dickmadam den Wurf gewichtsmäßig mit 1263 g an!


Tricolour Girl 4: Die schwarze Knutschkugel,kann schon collietypisch Pfötchen-kreuzen-wiegt heute 1150g!


Weiß-sable Girl 5:  Unser Schneewittchen ist eine kleine Rennmaus,-und wiegt heute stattliche 1205 g.


Sable Girl 6: Ein süßes Mädel,-hat heute mit 3 Wochen 1065g geschafft!


7.12.11:     Hier ist das erste Zwergenvideo !


04.12.11: Heute sind sie nun schon 11 Tage alt und wachsen und gedeihen weiterhin..., alle haben zwischen dem 8.-9. Tag ihr Geburtsgewicht verdoppelt! Bis jetzt brauchen wir nicht zufüttern, die Milch reicht:-)


30.11.11: Hier gibt es die ersten Einzelbilder im Alter von 6 Tagen: Jetzt nach einer Woche kommt etwas Entspannung auf, Dita macht ihren schweren Job sehr gut, sehr umsichtig legt sie sich in die Kiste und kümmert sich nett um die vielen Kleinen. Etwas hilflos guckt sie uns manchmal an, wenn einer der immer mobiler werdenden Zwerge doch hinter ihrem Rücken gelandet ist und frustriert rumquäkt, weil er keine Zitze abbekommen hat....Wir helfen dann gern:-)

Unser einziger Tricolour-Boy:Sein Geburtsgewicht betrug 340g,-er ist sehr munter und wiegt mit einer Woche nun 623g.

Sable Boy,-Geburtsgewicht 340g,-mit seiner sehr breiten weißen Halskrause gut von seinem Bruder zu unterscheiden,-wiegt mit einer Woche 575g.

Sable Boy,-kam mit einem Startgewicht von 372g auf die Welt,-und wiegt heute bereits 643g.

Tricolour Mädel 1 ,-unsere Erstgeborene,-und Kleinste kam mit 280g auf die Welt, hat einen sehr interessanten Halskragen,-theoretisch geht er einmal herum,-nur das obere Stück ist unterbrochen nach vorne gerutscht, bringt mit einer Woche 502 g auf die Waage. 

Tricolour Mädel 2,- geboren mit 305g,-hat einen langen Strich mit linkssseitiger Halskrause, wiegt heute 553g

Tricolour Mädel 3,-eine sehr kräftige Madam mit rechter Halskrause wurde mit 361g geboren, wiegt heute 703g,-und führt damit gewichtsmäßig den Wurf an!

Tricolour Mädel 4,-unser schwarzes Pünktchen,-hat wie ihre Mama "Dita" DEN Punkt im Nacken, geboren mit 376g als Letzte und Schwerste,-wiegt heute 665g.

Weiß-dark-sable Mädel 5, unser " Schneewittchen",-der Leuchtfleck in der Wurfkiste,-wurde mit 330g geboren, wiegt heute nach einer Woche 603 g. 

dark-sable Mädel 6,-mit durchgehender Halskrause, wurde mit 314 g geboren, wiegt heute 551 g.

25.11.11:  Heute haben wir mal die ersten Gruppenbilder in der Wurfkiste gemacht.

                  Hier links die 3 kräftigen Boys,-                                       und hier die bunte 6er Gruppe Girls......

  

In den ersten 48 h  haben alle ohne Zufütterung zugenommen. Bei nur 8 vorhandenen Zitzen muß ordentlich gekämpft werden um die besten Plätze, aber es scheint zu klappen. Wenn Mama Dita in die Wurfkiste kommt, versuchen wir, den 4 Kleinsten den Vortritt an der Milchbar zu verschaffen, aber insgesamt hat Dita gut Milch und es klappt. 5 von den Welpen wiegen heute schon über 400gr,- unsere Kleinste hat jetzt schon 330gr geschafft!

23.11.11 Geburtsbericht: Nach dem Motto,-" Viele bunte Smarties"...,-bescherte uns der erste Wurf von unser Dita alle in dieser Anpaarung möglichen Farbkombinationen und Geschlechteraufteilungen:  es sind 3 Rüden und 6 Hündinnen, in der Farbaufteilung: 1 tricolour Rüde, 2 zobel Rüden, 4 tricolour Hündinnen, 1 weiß-zobel Hündin, 1 dark-zobel Hündin

Die Geburtsgewichte sind zwischen 280 gr (die Erstgeborene) und 376 gr(das letzte Tri-Mädchen), los gings nach durchwachter Nacht  um 6.16 Uhr,-und überraschend kam um 12.15 Uhr noch ein dickes Tri-Mädchen hinterher.

Seit ca. 15 Uhr am Vortag kramte Dita in den Kudden herum und wollte nicht mehr ruhig alleine bleiben. Die Nacht über kehrte wieder etwas mehr Ruhe ein, aber jeweils um 3.00 und 6 Uhr wollte sie gerne raus. Die einsetzenden Senkwehen werden von jungen Hündinnen gerne mit "ich muß mal" verwechselt.., man nimmt sich dann sicherheitshalber immer eine Taschenlampe mit raus.... Ohne große Wehen kam dann die leichteste von den Mädchen als erste auf die Welt, gut vorgedehnt gings dann immer wieder zügig weiter. Meist machte Dita eine 3/4 Stunde Pause, um dann aber innerhalb von 4 min gleich 2 Welpen zu bekommen. Bei Nr. 7 kam dann die "bunte Überraschung",-ein sehr kräftige weiße Hündin (330gr) mit zobelfarbenen Kopf und nur einen weiteren zobelfarbenen Fleck auf dem Schwanzansatz. Ich dachte ,okay,-7 Welpen , prima, paßt ja zu den nur 8 vorhandenen Zitzen von Dita sehr gut....,-nachdem dann 2 Stunden Ruhe war , sind wir erstmal kurz spaziert, haben die nötige Wäsche vorgenommen,-und Dita fraß mit Appetit eine ordentliche Portion Spätfrühstück. Mitten im Fressen hielt sie inne, machte einen Buckel, fraß aber ungeniert weiter,-beim 2. und 3. Buckel war mir klar,-uups,-da kommt noch was. Also Dita samt Restfutter wieder in´s Wurfzimmer,- schnell die Unterlage hingelegt,-und 1 min später kam schon Nr. 8 heraus! Bewegung tut anscheinend gut! Inzwischen hatte mein Mann die Welpenstube übernommen,-alles war ruhig,-und als er kurz mal draußen war,-und dann wieder nachzählte , war tatsächlich um 12.15 Uhr noch der schwerste Welpe des Wurfes,-Nr.9 ganz alleine angekommen.

Dita hat sich gleich sehr ruhig und instinktsicher um ihre große Kinderschar gekümmert, und obwohl ich ja nicht an die Magie von Zahlen glaube,-4- 9 -4-und nun wieder 9,-muß ja wohl was dran sein??

         

 Wall Street`s American Aphrodite ("Dita")      und      Michel vom Rosennest ("Michel") 

                                    

               

Der D-Wurf ist der erste Wurf für unsere "Dita". Mit unserem sportlichen " Michel" sind wir uns sicher, den geeigneten Partner für diesen Wurf auserwählt zu haben! Beide Hunde sind mit mir hundesportlich aktiv, egal ob im Zughundesport, im Breitensport oder Agility,-wir wünschen uns jedenfalls ebenso aktive, kleine " Nachwuchssportler", die mit ihren zukünftigen Familien nervenstark durch "Dick & Dünn" gehen. Da "Michel" diesbezüglich schon sehr vielverspechenden Nachwuchs bei anderen Züchtern gebracht hat,-freuen wir uns besonders auf den ERSTEN eigenen Michel-Wurf hier bei uns! Alle Welpen werden MDR1 +/+ oder +/- (frei-nicht betroffen) sein. Beide Elterntiere sind CEA-frei klinisch untersucht und sind HD-A-frei.