Shanarock Windkist A Little Bit Rock N Roll
("Donny")

US-Importrüde (100% amerikanische Blutführung) aus Tennessee

geboren:  01.10.2015
MDR1: +/-
CEA-, PRA-, Kat-, RD: frei in der klinischen Untersuchung
Gen-Test (CEA): affected, phänotypisch frei
DM: genetisch frei 
HD: A (frei)
Züchter:   Kathleen Price/Alisha L. Harbin/ Nancy Lawrence/ Donna Harrison
                     
              

Mutter: Ch. Shanarock Windkist Hometown Celebrity       Vater: Ch. Shanarock The Profiler by Windkist



Da ein wesentlicher Baustein in unser Zucht mit Collies aus amerikanischen Linen die genetische VIELFALT ist, sind unsere Bestrebungen als Züchter und Tierärzte schon lange, möglichst alle Möglichkeiten positiv auszunutzen, die nächsten Generationen von Collies genetisch breit aufzustellen. Anders als bei anderen Rassen, haben wir beim Collie die Möglichkeit, das es zwei Haarvaritäten gibt. Diese wurden schon seit Jahrhunderten nebeneinander gezüchtet, und bis heute (ausser leider in Deutschland) miteinander verpaart. Deshalb ist es "normal", das z.B. in den USA sehr gerne Anpaarungen Kurzhaar x Langhaar gemacht werden. Je nach "Gencode" des Kurzhaar-Elternteils können dann Welpen in den Würfen mit beiden Haarlängen fallen. Ein Langhaarcollie kann aber nur dann entstehen, wenn er von beiden Eltern je ein Langhaargen (rezessiv) abbekommt. Somit ist ein Langhaar-Collie IMMER reinerbig Langhaar.
Etliche Vorfahren von unseren hier in der Zucht befindlichen Collies haben auch Kurzhaar-Linien im Pedigree. Der Kurzhaar bringt ein gutes, korrektes Gebäude, welches er nicht unter Fell verstecken kann, und -so sagt man- ein etwas kerniges und geradliniges Wesen mit in die Genetik ein. Deshalb freut es uns sehr, dass "Donny" mit seinem soliden Pedigree bereits erfolgreich in der FCI /VDH gedeckt hat, und nun als erster Deckrüde aus einer Kurzhaar-Anpaarung einen positiven Beitrag für die Zucht mit Collies aus amerikanischen Linien liefern kann. Die Ausnutzung des breiten genetischen Materials versetzt uns in die Lage, zu eng gezogene Anpaarungen zu verhindern und beugt längerfristig der genetischen Verarmung des knappen Collie-Genpools vor. Wer mehr dazu lesen möchte, bitte hier anklicken :

Vergösserung bei Klick auf das Pedigree


Als wir 2016 die Züchterin und Tierärztin Alisha Harbin in USA trafen, spachen wir über unsere Zuchtpläne und Wünsche für 2017.., -wir erklärten ihr, dass wir hier in Deutschland  wenig Auswahl an  genetisch breit aufgestellten  guten Deckrüden haben.  Sie versprach, die "Augen offen" zu halten für unsere Pläne..., Ende des Jahres kam die Nachricht aus Tennessee, dass sie einen jungen zobel Rüden hätte, der mit unseren Mädels nicht verwandt wäre. Sie selber könne ihn nicht gut zur Zucht einsetzen, weil er -wie bei vielen Züchtern- aus ihrer eigenen Nachzucht stammt und somit zu eng mit ihren eigenen Mädels verwandt wäre. Da sie aber auf seine Nachkommen gespannt sei, würde sie ihn uns gerne anvertrauen. Da wir gerne bereit waren, einen geeigneten  Jungrüden nach Deutschland zu holen, wurden die Pläne geschmiedet, dieses für 2017 umzusetzen.

Donny´s Eltern stammen aus dem Windkist und Shanarock-Kennel, beide durften wir 2016 in Kentucky auf den Nationals sehen. Rückwärts geht seine Abstammung über Kings Valley, Cheviot und Tartanside zurück auf Southland´s, Barksdale, Twin Acres, Dea Haven, Fantasy´s,   Sollis, Twin City und Clarion....., ein guter Outcross und nicht eng gezogen.....

 

"Donny" hat sich in der kurzen Zeit hier in Deutschland schon gut im Rudel eingelebt. Er ist ein sehr freundlicher , sozialverträglicher Rüde, der Streit aus dem Weg geht. Auch der erste Kontakt mit  unseren Pferden, Katzen und Hühnern klappte problemlos, obwohl er nichts davon vorher kannte. Menschen gegenüber ist er offen und läßt sich gerne von Besuchern durchstreicheln.  Donny ist ein perfekter Auto-Fahrhund, er liebt es aufmerksam aus dem Fenster die Gegend zu begutachten.

Er besitzt ein glattes, pflegeleichtes Fell, läßt sich sehr gut bürsten, -und auch die BARF-Fütterung hat er gut angenommen . "Donny" ist ein mittelgrosser Rüde, der mit jetzt 2 Jahren    einen gut entwickelten kompakten Körperbau, mit schöner Brusttiefe und fester Oberlinie hat . Von der Farbe zeigt er jetzt ein tiefes Orange mit ersten schwarzen Haarspitzen, -wir denken, das er ausgereift mal eine kräftige dunkelzobel Farbe bekommen wird. Er hat einen schönen glatt geschnittenen Kopf mit leichtem Stopp; besonders mögen wir an ihm seinen freundlichen Gesichtausdruck mit seinen korrekt angesetzten Kippohren.

Erste Deckerfahrung konnte er hier bei uns im Kennel mit "Vicky" und "Pingu" sammeln, er zeigte sich da triebstark und instinktsicher.  Sein Spermatest war sehr gut +++. Inzwischen ist "Donny" 2017 Vater von 3 Würfen mit insgesamt 22 Welpen geworden. 

Wir danken Donny`s Besitzern Kathleen Price, Alisha L. Harbin, Nancy Lawrence und Donna Harrison dafür, dass sie es uns ermöglicht haben, Donny bei uns auf Deckstation zu haben! Thank you to the breeders /owners Kathleen Price, Alisha L. Harbin, Nancy Lawrence and  Donna Harrison , -who made it possible for "DONNY"  to be here with us!!!  Meanwhile he is father from 22 puppies in 3 litters!