Unsere "Fantastic Five"!



 Wall Street`s Fantastic Farkon
 "Farkon" Rüde sable Album
 Wall Street`s Fantastic Finrod
 "Finrod" Rüde d`sable Album
 Wall Street`s Fantastic Fernando
 "Vallu" Rüde d`sableAlbum Video
 Wall Street`s Fantastic Farodin
 "Farodin" Rüde sable Album
Wall Street`s Fantastic Famenia
 "Peggy" Hündin tricolour Album

22.07.12                               Jetzt sind alle Fantastic Five zu ihren neuen Familien umgezogen!



09.07.12  Am Wochenende war Auszugstag für die meisten des F-Wurfes,-für zwei von ihnen begann der neue Lebensabschnitt
              mit einer spannenden Flugreise....,-alle haben ihren Umzug ohne Problem gemeistert und wir haben zu unser großen
              Freude schon sehr positive Rückmeldungen über die unkomplizierten Welpen im neuen Zuhause erhalten!



Hier noch ein letztes 5-er Bild der " Fantastic Five"  aus der 8.en Woche!



04.07.12:     
Hier ist mal ein Video von unseren Fantastic Five beim Spazieren-Gehen mit unseren anderen Collies!


25.06.12:     Auf dem neuesten Video kann man neben ausgedehnten Fress- und Spiel-Orgien beobachten, wie die Fantastic
                  Five Kontakt zu unseren Earthstars aufnehmen und einen Ausflug zum Hundeplatz unternehmen:


23.6.12:     7 Wochen alt: Nun gibt es wieder neue Einzelbilder aus der 7en Woche. Sie haben alle ca 1kg zugenommen,-
                                      das Wachstum ist riesig in diesem Lebendsabschnitt,- und sie sind sehr menschenbezogen und
                                      neugierig! Inzwischen haben sie auch zur Gewöhnung alle ihr Welpenhalsband um ,- mit den Leinen-
                                      übungen gehts dann nächste Woche los....
                                        
Außerdem gabs nun die Namensvergabe,-das Thema von unserem F-Wurf sind fantastische Gestalten aus der Fantasy-Literatur.

                              

  Wall Street´s Fantastic Farkon

Farkon- ist ein angorjanischer Adliger (Quelle: Fatales Vermächtnis, Markus Heitz)
Rüde 1: Ein schöner stabiler Rüde, sehr agil, selbstsicher und guter Apporteur! Wiegt am 7.7. nun 6,4 kg

 Wall Street´s Fantastic Finrod

 Finrod ist ein König, auch genannt "der Treue" und " der Freund der Menschen". Er hatte ein schönes Gesicht, goldenes Haar und  ein edles und grossmütiges Herz (Quelle: Das Silmarillion, J.R.R. Tolkien).
Rüde 2: Unser schöner Dunkelzobel,-mit einem reizendem Wesen, sehr schmusig und aufgeschlossen! Wiegt am 7.7. nun 6,32 kg.

Finrod hat die weite Reise nach Süddeutschland zu einem wunderschönen tricolour Rüden und 2 Katzen angetreten!

 Wall Street´s Fantastic Fernando

Fernando ist ein Pferdeknecht, der seine Herrin, die Gräfin Serafina verführt :-) (Quelle:Elfenritter, Bernhard Hennen)
 Rüde 3: Unser Spielboy,-liebt alles, was er wegschleppen kann,-wiegt am 7.7. nun 6,08 kg.

Fernando hat mit dem 2,5 h langem Flug nach Finnland die weiteste Reise hinter sich gebracht, er lebt jetzt in der Nähe von Helsinki,-und wir wünschen ihm für seine Zukunft dort alles Gute!


Wall Street´s Fantastic Farodin

Farodin- ist ein tapferer, legendärer Elfenkrieger (Quelle: Elfenritter, Bernhard Hennen)
Rüde 4: Ein süßer Charmeur,- und ein kleiner Denker, wiegt am  7.7. nun  6,35 kg.
Farodin ist ein aufgeweckter und fröhlicher Rüde, er ist sehr menschenbezogen, liebt alle Welpengeräte und unsere Katzen und verspricht ein wunderschöner Colliejunge zu werden, -er ist ins Ruhrgebiet umgezogen!



Wall Street`s Fantastic Famenia

Famenia- Die Famula Famenia und die anderen Zauberer des Geborgenen Landes versuchen die finsteren Gesellen aufzuhalten. (Quelle: Die Legenden der Albae, Markus Heitz )
trico Hündin: Unsere süsse, kleine Maus; sehr aufgeweckt und menschenbezogen, wiegt mit 8 Wochen 4,9 kg.

Famenia ist ins nördliche Schweden ausgezogen,-wir hoffen, das sie dort alle Hoffnungen erfüllt,-und das Leben der Colliegemeinde  positiv bereichert!


20.06.12:     6 Wochen alt: Inzwischen sind die Kleinen zu einer sehr munteren Truppe herangewachsen,-und schauen immer mehr, was die Größeren im Nachbargehege so anstellen! Seit ein paar Tagen lassen wir sie unter Aufsicht auch auf dem Pferdesandpaddock zusammen spielen. Sie setzen sich erstaunlich gut gegen die Größeren, die ja genau 4 Wochen älter sind, durch. Sie spielen zusammen Fangen, und erste kleine Raufereien sind durchaus auch von den Kleineren ausgegangen! Außerdem war diese Woche die Fahrt zur Tierklinik Kaiserberg dran,-die klinische Augenuntersuchung,-und zu unser großen Freude,-wie durch die Gentests auch zu erwarten,-sind alle Welpen frei von CEA und von allen anderen erblichen Augenerkrankungen!



Mehr Bilder von den 6 Wochen alten F´s im Fotoalbum!

13.06.12:     Hier gibt es nun (endlich) das neueste F-Video !



03.06.12:  
Nun schon 4 Wochen alt:  Bei schönem Wetter verbringen unsere Maikäfer nun immer mehr Zeit draußen in ihrem speziellen Welpengehege gut bewacht von Mama Gina. Sie sind schon sehr interessiert, was so um sie herum so los ist,-vor allem die kleinen Fleischmahlzeiten sind ein echtes Highlight für die Kleinen!


 Rüde Nr 1 : sehr munter und aktiv,-wiegt mit 4 Wochen 1900 Gramm


 Rüde Nr 2:  Das Schokotörtchen,-ein kleiner Klettermaxe,-wiegt mit 4 Wochen  1800 Gramm!


Rüde Nr 3: Auch ein schöner kräftiger Bursche, wiegt mit 4 Wochen 1830 Gramm.


Rüde Nr 4: Mit einem Blick zum Steine-Erweichen..,- wiegt mit 4 Wochen 1700 Gramm!


Hündin: SIE ist eine echte Prinzessin,-sie schaut immer so,-als ob sie schon weiß, DASS sie was Besonderes ist..,-wiegt  mit 4 Wochen 1500 Gramm .

30.05.12:              
Im F-Album gibt es neue Fotos! Hier ist mal eines stellvertretend:



23.05.12
:                 Das erste F-Video zeigt unsere Kleinen im Alter von ca 1 bis 2,5 Wochen:

20.05.12:                  Hier mal ein aktuelles Gruppenfoto! Weitere im Album!


13.05.12:                  Heute gibt`s die ersten Einzelfotos:


Rüde 1: Der Brocken im Wurf,-geboren mit 386 Gramm,-wiegt heute 742 Gramm.


Rüde 2: Das Schokotörtchen,-sehr dunkel geboren mit 335 Gramm, bringt heute 650 Gramm auf die Waage!


Rüde 3: Auch ein kräftiger Rüde, geboren mit 403 Gramm als Schwerster,-wiegt heute 690 Gramm.


Rüde 4: Macht unser Jungs-Kleeblatt komplett, geboren mit 315 Gramm,-hat sich auf 630 Gramm hochgesaugt!


Hündin: Unsere Prinzessin im Wurf,-die Kleinste,-aber oho,-geboren mit 273Gramm,-heute schöne 530 Gramm!

11.05.12:                         Hier sind unsere F-linge im Alter von 1 Woche: (weitere Bilder im Album!)

11.05.11:

05.05.12: Alle 5 haben ein schönes Geburtsgewicht( das Mädchen 273 Gramm, die Jungs zwischen 315 und 403 Gramm) und haben innerhalb von Minuten schnell die Milchquelle gefunden!


Die Welpen von Gina & Charlie  sind am 04.05.2012 abends putzmunter zur Welt gekommen.
Es sind 4 zobel Rüden und eine tricolour Hündin.

Geburtsbericht:  Gina hatte bis Mittags, den 4.5. noch Temperaturabfall, war aber sonst noch relativ ruhig den ganzen Tag über. Gegen 17 Uhr wurde sie etwas unruhiger, hechelte etwas,-aber es deutet nichts darauf hin, das es so schnell "los" geht. Da wir also  erst nachts oder sogar in den frühen Morgenstunden mit der Geburt rechneten, ließen wir sie in Ruhe in der Wohnung herumspazieren...., als ich um  19.30 Uhr ins Haus kam,-saß Gina schon erwartungsfroh in der Wurfkiste und dann gings auch schon los...,-nacheinander kamen die 4 zobel Rüden,-und ganz am Ende die Kleinste,-EIN Mädchen in tricolour,-zur Welt!   Gina hat prima alles instinktsicher gemeistert, sie packt aus, sie putzt..,- und ist einfach eine tolle Hundemama! Ihr Mitternachtsabendbrot hat sie auch mit Appetit verspeist,-und Kinderchen und Mutter sind somit wohlauf! 

Da die Jungs bei beiden Würfen dies Mal eindeutig in der Überzahl sind,-suchen wir noch nette Familien, gerne auch mit fördernden Ambitionen, die einen amerikanisch gezogenen Colliejungen suchen! Anfrage gerne per Email! 


Gina`s (Cappuccina of the biscuitbox) Hochzeitsreise nach Louisiana ist zu unserer großen Freude ein voller Erfolg geworden: Sie traf dort einen wunderschönen amerikanischen " Cowboy", den dark-sable Rüden namens  Am. Ch. Earthstar`s Charlie Brown.


Auch " Charlie" ist zu Hause bei den Earthstar-Collies (Züchterin und Besitzerin Mrs. Mary Catoir, Louisiana).

Thank you, Mary, again, that you gave us Charlie for Gina !

Charlie`s Pedigree

Wir sahen "Charlie" das erste Mal ja nur  virtuell im Internet, wo er uns per Bild durch seine phantastische dunkle Mahagoni-Farbe auffiel. Das unten stehende linke Bild von ihm zeigt ihn auf einer seinen erfolgreichen Shows in Amerika mit seiner Züchterin Mrs. Mary Catoir.....Dieses Bild war der Grund, warum wir Kontakt zu seiner Besitzerin aufnahmen,- ich hatte mich quasi in ihn verliebt:-)

Am. Ch. Earthstar Charlie Brown (" Charlie") Geboren am 26.11.2003, Größe 61,5 cm; MDR: +/+,  CERF: normal eyed (Gentest : CEA Carrier); PRA: Normal-Optigen Non-Carrier; Vollzahniges, korrektes Scherengebiss,

"Charlie" ist ein kompakt gebauter Rüde, mit kräftigem Rücken, schöner Bruststärke und stabilem Knochenbau. Er ist ein großer Charmeur und hat schon einige erfolgreiche Nachkommen in den USA gezeugt. Obwohl er nun nicht mehr der Jüngste ist (er wird dies Jahr bereit 9 Jahre alt), konnte er uns auch mit seinem schönem Gangwerk beim Laufen und seinem freundlichen Wesen überzeugen!  

Als Queenie dann im Januar 2012 läufig wurde, und wir Gina´s Läufigkeit für März erwarteten,-war der Entschluß schnell gefaßt,-dann fliegen wir doch gleich mit beiden Mädels..., nachdem die notwendigen Vorkehrungen blitzschnell getroffen werden konnten (..2ter tauglicher Flugkennel..) ging es also mit 8 Pfoten auf nach Louisiana.

Wir hatten für unseren Besuch jetzt 2012 auch ein Mikroskop im Handgepäck, was eigentlich nur die Sicherheitskontrollen am Flughafen verwunderte... Mrs. Catoir hat unsere "deutsche Gründlichkeit" sehr unterstützt und unsere Spermauntersuchungen sehr interessiert verfolgt. Nachdem bei unseren Auswahl-Boys alles okay war, stand unseren Hochzeitsplänen mit unseren zwei Mädels nichts mehr im Wege :-)

Gina hat alles souverän gemeistert. Wir hatten ja 2 Wochen Zeit, also konnten wir Gina gut dort eingewöhnen. Wir haben sie und Queenie öfter mal tagsüber auch alleine dagelassen, so war die Eingewöhnung bis zu unser Abreise mit Queenie perfekt. Als Futter hatten wir sie auf Orijen umgestellt und da auch Mrs. Catoir teil-Barft  mit Geflügel funktionierte auch das sehr gut. Nun war nur noch die Frage,-WANN wird Madam läufig?  Bereits Mitte Februar kam die erlösende Email,- " Gina is coming in season..." ,-sehr gut, und nach einem netten Meeting mit Charlie auf großer Wiese begann das große Pfotendrücken....

Alle Welpen aus diesem Wurf werden MDR1 +/+, PRA-Non-Carrier (frei), GCS-Non-Carrier (frei), DM(Degenerative Myelopathie) Non-Carrier(frei) und CEA frei (Carrier oder Non-Carrier) sein.